Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Mit zufriedenen Gesichtern und einer Urkunde in der Hand kamen die beiden AKG-Turnmannschaften vom Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Limburg zurück.

Obwohl die Schülerinnen die jeweils jüngste Mannschaft des Wettkampfes stellten, konnten die Plätze drei und neun erzielt werden. Das erfolgreiche Turnteam auf Platz drei im Wettkampf II (Jahrgang 2003 und älter) turnte einen Kür-4-Kampf mit integrierten Pflichtteilen. Luisa Vötterl, Luisa Wolf, Anh-Vi Rauwolf, Clara Jakobi und Anna Röß gefielen dabei den Kampfrichtern besonders am Boden. Hier konnten alle fünf Turnerinnen die 12-Punkte-Marke knacken, so dass die Mannschaft auf 50,15 Punkte kam.

Im Wettkampf III (Jahrgang 2002-2005) konnte nur Charlotte Keller (Jahrgang 2005) eine 12er-Wertung erzielen. Für eine blitzsaubere Bodenübung, die mit viel Ausdruck geturnt wurde, erhielt sie 12,00 Punkte. Außer Charlotte Keller bildeten Laura Gülzow, Kristin Degen, Victoria Heil, Emily Herrmann und Viktoria Köbe (Ersatz) das schlagkräftige Team.