Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Etliche Initiativen an der Bergstraße konkurrieren ab Montag, 16. Oktober, um Fördermittel, die der Energieversorger ENTEGA unter dem Motto „Gemeinsam stark für die Jugend“ ausgelobt hat.

Wir sind mit unserem Förderverein dabei und können bis zu 2.000 Euro gewinnen - wenn alle hier mitmachen: http://tinyurl.com/akg-schulkueche

Im letzten Jahr konnten wir bei diesem Wettbewerb den 2. Platz erreichen – zugunsten der neuen Bibliothek.

Wozu brauchen wir das Geld diesmal?

Unser altes Schulgebäude wird zur Zeit generalsaniert, die alte Schulküche leergeräumt. In der Mensa gibt es aber nur eine Warmhalteküche. Und für die Renovierung der allseits beliebten Schulküche fehlt das Geld.

Schüler, Eltern und Lehrer des AKG setzen sich deshalb dafür ein, die Schulküche zu renovieren,
– um durch eigenes Kochen gesunde Ernährung zu fördern
– um in Ganztagsangeboten, z.B. Französisch oder Spanisch kochen, kulturelle Eigenarten zu entdecken
– um unsere Schulgemeinschaft zu stärken: durch gemeinsames Kochen, Backen und Feiern von Schülern und Lehrern.  

Wie funktioniert der ENTEGA-Wettbewerb?

Zwischen dem 16.Oktober und 8.November 2017 müssen möglichst viele Leute online ihre Stimme für unser Projekt abgeben – am besten täglich, also 24 mal! Die fünf bestplatzierten Vereine dieser "Qualifikationsphase" ziehen in die Endrunde ein.

Im "Finale" entscheidet sich vom 8. November um 10 Uhr bis zum 10. November um 23:59:59 Uhr, welche Vereine tatsächlich gefördert werden. Alle Finalisten starten erneut mit null Stimmen. Nun kann man nur einmal abstimmen, nun mit Eingabe der Email-Adresse. Die Email-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nach Wettbewerbsende gelöscht.

Wie verteilen sich die Preise?

In der Region Bergstraße erhalten fünf Vereine, die am 10. November 2017 die meisten Stimmen erzielt haben, diese Preise:

1. Preis: 2.000 €
2. Preis: 1.500 €
3. Preis: 1.000 €
4. Preis: 750 €
5. Preis: 500 €

Am besten gleich diesen Link abspeichern und vom 16.10. bis 8.11. täglich einmal klicken: