Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Am Handball-Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in der WK III der Jungen in Heppenheim, nahmen in diesem Jahr nur drei Schulen teil.

So trat die AKG-Mannschaft gegen das Lessing-Gymnasium Lampertheim und gegen die Gastgeber vom Starkenburg-Gymnasium Heppenheim an. Im ersten Spiel gegen das Lessing-Gymnasium musste sich das AKG-Team durch eine gute Abwehrleistung des Gegners mit 12:16 eindeutig geschlagen geben. Im zweiten Spiel hingegen triumphierte das AKG mit gutem Abwehrverhalten und super Paraden unseres Torhüters Andreas Sörgel. Im Angriff zeigte die AKG-Mannschaft was sie alles drauf hat! Durch perfektes Zusammenspiel des Mittelmanns Jonas Helfrich und des halb rechten Spieler Bastian Seitz, kam es zu einem überraschendem 22:16-Erfolg für das AKG.

Mit diesem Sieg ergatterte sich die AKG-Mannschaft den 2. Platz vor dem Starkenburg-Gymnasium und fährt somit im Januar 2018 zum Regionalentscheid. Für das AKG Team spielten: Jonas Helfrich (12 Tore), Noah Ludwig, Leo Rougelis (6), Philipp Ruff, Bastian Seitz (16), Zohaib Umar, Finn Wiebe und Andreas Sörgel (Tor).

Bastian Seitz

Am Mittwoch, den 29.11.2017 nahm die weibliche Handball-Schulmannschaft des AKG Bensheim am Kreisentscheid in Heppenheim teil. Gegner waren, wie bei den Jungen, das Starkenburg-Gymnasium Heppenheim und das Lessing-Gymnasium Lampertheim. Zunächst spielten die acht Bensheimer Mädchen des Jahrgangs 2003/2004 gegen die Heppenheimerinnen. Anfangs agierten die Gegnerinnen gut und kamen durch eine ordentliche Angriffsleistung auf ein zwischenzeitliches 6:6. Dann zogen die Richter-Schützlinge mit schnellem Umschaltspiel nach vorne davon und siegten schließlich mit 15:11. Ein deutlicher Leistungsunterschied war im zweiten Spiel sofort erkennbar. Die AKG-Mädels hatten die Lampertheimerinnen von Anfang an gut unter Kontrolle. Das Angriffsspiel der Gegnerinnen war zu brav, technische Fehler sorgten für zahlreiche Ballgewinne der Bensheimerinnen, die schnell auf 15:0 davonzogen. Das Spiel endete 22:2.

Die Schulmannschaft des AKG qualifizierte sich damit als Sieger für den Regionalentscheid, der am 21.02.2018 in Bensheim stattfinden wird. Für das AKG spielten: Kathrin Jochem (17 Tore), Emily Lexa (3), Annika Meier (2), Antonia Müller (11), Erin Yildirim (4), Jule Vogel (1), Emma Lissner und Louisa Rusch (Tor).

Annika Meier