Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

 – Die Märchennacht am AKG -
Am Abend des 22. Novembers 2018 staunten  Besucher nicht schlecht, als sie am Alten Kurfürstlichen Gymnasium Bensheim den kleinen gestiefelten Kater lachend und sich unterhaltend mit dem kleinen Rotkäppchen sahen oder an den Beinen der Erwachsenen zwei junge Dornröschen vorbeihuschend oder der Froschkönig ungeduldig auf seine Brezel wartend bemerkten. Irgendetwas schien faul.

Nein, das war kein Traum und auch keine Einbildung. Genau an diesem Abend fand die 4. Märchennacht am AKG Bensheim statt. Kinder der 5. Klassen konnten sich an diesem Abend ab 18:00 Uhr auf Theateraufführungen, Vorlesungen, Minispiele und vieles mehr rund ums Thema „Märchen“ freuen, alles war sorgfältig von ihren Klassen- und Deutschlehrerinnen und -lehrern  vorbereitet worden. Aber auch zusätzliche Hilfe war gegeben, nämlich tatkräftige Unterstützung durch die  Paten aus der E-Phase des AKG, die an vielen Stationen noch für weiteren „Schwung“ sorgten.

Damit aber natürlich eine märchenhafte Stimmung im Schulgebäude die Runde machen konnte, wurde mit großer Motivation dekoriert: Der Leseautomat der Scheherazade hielt sich im persischen Stil, die Märchenvorlesung von Frau Lechterbeck von der Stadtbibliothek Bensheim und Frau Deichmann von  der gleichnamigen Buchhandlung fanden unter funkelnden Schneeflocken und weißen Vorhängen im Theatersaal statt.

Auch für den kleinen oder großen Hunger war vorgesorgt worden: Das Café „Knusperhäuschen“ in Eigenregie der Elternschaft bot eine Vielzahl an Speisen und Getränken. Und wer weiß: Vielleicht konnte man eine leise singende Hexe hören. Da aber jede Geschichte zu Ende geht, war es um 21:00 Uhr Zeit, Abschied von den Märchenfiguren zu nehmen. Insgesamt war es ein gelungener Abend, der den Kindern der 5. Klassen eine Menge Spaß bereitete. So kann man darauf vertrauen, dass diese Märchennacht sicherlich nur eine von 1001 weiteren Nächten war.

Anton Janulevicus, Q 1

Bilder von der Märchennacht gibt es hier: Galerie