Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Am 21. und 22. Februar fand in diesem Jahr die 3. Runde der Mathematik-Olympiade an der TU Darmstadt statt. Für diese Runde – die Runde der jeweils etwa nur 20-30 besten hessischen Teilnehmer jedes Jahrgangs (!) – hatten sich dieses Jahr drei Schüler des AKG qualifiziert: Alexander Jorias (7c), Sandro Aust (8b) und Tom van Diejen (Q2). 

Alle drei schrieben an diesem Wochenende zwei 4-stündige Wettbewerbsklausuren – eine am Freitagnachmittag, eine am Samstagvormittag. Alexander nahm zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil, schaffte es auf Anhieb in die 3. Runde und erreichte unter den besten hessischen Schülern seines Jahrgangs den 15. Platz.

Sandro und Tom sind „Wiederholungstäter“. Sandro erreichte die 3. Runde bereits zum zweiten Mal in Folge und erlangte den 9. Platz. Tom hatte sich bereits zum 5. Mal für die 3. Runde qualifiziert und erreichte in seiner Jahrgangsstufe den 8. Platz. Alle drei erreichten damit hervorragende Platzierungen – herzlichen Glückwunsch!
Sie haben unsere Schule an diesem Wochenende sehr gut vertreten und wollen auch im nächsten Jahr wieder bei der Mathematik-Olympiade starten!
Dafür schon heute viel Erfolg!

Rd

(Das Foto der drei entstand noch vor der Corona-Krise: v.l. Sandro, Tom, Alexander)