Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Ein komplexes Chorsystem bereitet die Schüler auf die Anforderungen im Jugendchor vor. Im Sextanerchor wird gelernt, Melodiebögen zu singen, also Resonanzräume und Atemtechnik in den Griff zu bekommen. Im Quintanerchor wird dann die Mehrstimmigkeit schrittweise aufgebaut und das Durchhalten von Begleitstimmen geübt. Der Basischor rekrutiert seine Sänger aus den Jahrgangsstufen 7-8. Blattsingen wird hier fast zur Selbstverständlichkeit.

In den Jahre 2004, 2008 und 2012 erzielte das AKG- Orchester den ersten Platz im Deutschen Orchesterwettbewerb auf Landesebene. Das Orchester erhielt vom Deutschen Musikrat die Einladung,  zum DOW in Osnabrück, Wuppertal und Hildesheim.

2006 das Orchester erhält  die Patenschaft „Tutti pro“ des Orchesters des Staatstheaters Darmstadt.

2009 und 2012 Teilnahme am Konzert „Schulen in Hessen musizieren“ im Kurhaus Wiesbaden, ausgetragen HKM und dem VDS Hessen.2011 erreichte das AKG-Orchester  einen 1. Preis beim 1. Hessischen Schulorchester-Wettbewerbs, ausgerichtet vom hr-Sinfonieorchester und dem Lions Club Frankfurt Paulskirche. Italienreisen des Orchesters 2012 und 2015

 

Wettbewerbe Chor

Die Teilnahme an Chorwettbewerben ist unverzichtbarer Bestandteil  jeder ambitionierten Chorarbeit, auch in der Schule. Die anerkanntesten Chorwettbewerbe richtet der Deutsche Musikrat auf Bundesebene aus in vierjährigen Abständen. Die Qualifikation dafür findet etwa ein Jahr vorher in den Landeswettbewerben statt. Der AKG-Jugendchor nahm, nachdem er sich auf Landesebene entsprechend qualifiziert hatte, bisher an folgenden Deutschen Chorwettbewerben teil: 1982 Köln  5. Platz, 1985 Hannover 3. Platz, 1990 Stuttgart 2. Platz, 1998 Regensburg 3. Platz, 2006 Regensburg 3. Platz, 2010 Dortmund 5. Platz.  

Die nächste Qualifikationsmöglichkeit besteht 2017 für den Deutschen Chorwettbewerb 2018.